Kristina Bach – Sommer aus Licht

Mut zum Gefühl, lebenslang, grenzenlos, du sagst, das wär dir zu viel
Geh ohne mich, hab geträumt wie ein Kind, weil Wunder so selten sind
Immer noch regnet es Rosen für mich, das hört nie auf
Was auch geschieht, für die Liebe leb ich, weil ich an Liebe glaub

Dieser Sommer war aus Licht, wie ein zärtliches Gedicht
In mir Bilder von dir
Dieser Sommer war aus Licht, doch für immer blieb er nicht
Er ging wie du fort von hier

Zeit, was ist Zeit, wenn ein Traum in mir lebt von Liebe und Zärtlichkeit
Glück, was ist Glück, wenn es kommt, wie es geht, es liegt oft im Augenblick
Immer noch regnet es Rosen für mich, das hört nie auf
Was auch geschieht, für die Liebe leb ich, weil ich an Liebe glaub

Dieser Sommer war aus Licht, wie ein zärtliches Gedicht
In mir Bilder von dir
Dieser Sommer war aus Licht, doch für immer blieb er nicht
Er ging wie du fort von hier

Dieser Sommer war aus Licht, wie ein zärtliches Gedicht
In mir Bilder von dir
Dieser Sommer war aus Licht, doch für immer blieb er nicht
Er ging wie du fort von hier

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar